Zucchini und Feta Kuchen

  • Zubereitung

    Ofen vorheizen bei 180°. Erst die Zucchini waschen, dann schälen. Feta auf einem Teller zerbröseln. 30 ml Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zucchini andünsten. In einer Schüssel, Joghurt, die Eier, die Hälfte der Zucchini und den Rest Olivenöl mischen. Mehl, Backpulver und Thymian hinzufügen und mischen. Dann den Feta und die Zitronenschale hinzufügen. Erneut vermischen bis eine homogen Masse entsteht. Die Masse in eine mit Butter bestrichene Backform einfüllen. Die restlichen Zucchini drauf legen, dann den oberen Teil sehr leicht verrühren. Den Kuchen in den Ofen stellen und - je nach Ofen - zwischen 35-45 Minuten backen lassen. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen vor dem Servieren. Guten Appetit!